Florian Pohner begrüßt die Entwicklung bei schnellem Internet

TEILEN:

[Update: Aufgrund der aktuellen Situation werden die hier dargestellten Termine der Fa. Goetel auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.]

Eine schnelle Internetverbindung ist inzwischen fast so wichtig, wie ein Strom – oder Wasseranschluss. Dies gilt für Gewerbebetriebe und für Privatpersonen gleichermaßen. In unserer Gemeinde haben wir derzeit einen Flickenteppich.

Von punktuellen leistungsfähigen Internetanschlüssen mit Glasfaser bis hin zu nahezu weißen Flecken reicht die Palette. Daher ist die Ankündigung der Goetel GmbH, unser Gemeindegebiet mit Glasfaserkabeln auszubauen, sehr zu begrüßen. Die Informationsveranstaltungen ab Mitte März wurden bereits terminiert.

Die Erfahrungen in anderen Gemeinden zeigen, das innerhalb kurzer Zeit eine bestimmte Quote von Anschlüssen vertraglich festgemacht werden müssen. Wir müssen diese Chance nutzen.

Hier sind Gemeinde und Bürger gefordert. Wir sollten auch die Dachorganisationen der Vereine in unseren Dörfern mit einbeziehen um möglichst schnell viele Bürger zu erreichen.

Die Zukunft gehört jedoch 5G, diese Umsetzung wird auf dem Land jedoch noch dauern.

Kommende Infoveranstaltungen der Firma Goetel in unserer Gemeinde:

  • 17.03.2020, 19:00 Uhr, Eschenstruth, Gasthaus zur Linde
  • 31.03.2020, 19:00 Uhr, Wickenrode, Dorfgemeinschaftshaus
  • 02.04.2020, 19:00 Uhr, Helsa, Saal König vom Preußen

Aufrufe: 17