Anfrage zur Errichtung eines Mobilfunkmastes in Wickenrode

TEILEN:

Mobilfunkmast am Buchberg

Wegen der Errichtung eines Mobilfunkmastes in Wickenrode habe ich folgende formale Anfragen an den Gemeindevorstand gerichtet:

  1. Wurde die Gemeinde über das Errichten eines neuen Mobilfunkmasten im Bereich des Honighofes neben dem „Alten Mobilfunkmast“ informiert.

  2. Gibt es zur Errichtung einen gültigen Bauantrag?

  3. Wenn ja, mit welchen Auflagen?

  4. Welche Ausgleichsflächen oder Zahlungen wurden dafür entrichtet ?

  5. Momentan gleicht die Errichtung immer noch einer Baustelle. Wie sind die Absprachen zwecks Abfuhr des Aushubes der Erde und der restlichen Gestaltung der Fläche? Ein Bauzaun kann in dieser schönen Gegend keine dauerhafte Lösung sein.

Mit freundlichen Grüßen

Florian Pohner

Aufrufe: 7