Wahlplakate beschädigt

TEILEN:

Wie vielen bestimmt aufgefallen ist, unterstützt mich Rainer Dallmann mit seinen Plakaten bei der Bürgermeisterwahl. Hierzu hat er mir seine Plakate zu Verfügung gestellt und angeboten, dass ich seinen Aufruf “Oppostion stärken: Pohner wählen” auf den Plakaten abbilden kann.

Leider wurden viele dieser Plakatflächen Samstag auf Sonntag Nacht in Eschenstruth dahin gehend beschädigt, dass der Aufruf von vielen dieser Plakate  abgerissen und das Papier teilweise achtlos auf die Straße geworfen wurde.

 

Auch bei meinen Plakaten wurde der Aufruf zur Stichwahl am 22. September abgerissen und die Plakate teilweise erheblich beschädigt.

Besonders leid tut mir diese Sachbeschädigung, für die ehrenamtlichen Unterstützer, die ihr Wochenende dafür investiert haben, diesen Aufruf auf den Plakaten anzubringen.

 

Als Ergebnis dieser Aktion mussten nochmals Unterstützer aktiv werden, um den Aufruf  auf den Plakaten erneut anzubringen.

Ein Austausch meiner beschädigten Plakate war leider nicht mehr möglich, da wir natürlich nur die Anzahl produziert haben, die wir für die Wahl eingeplant haben…

Das ist sehr ärgerlich, weil hierdurch erneut einige Stunden Arbeit geleistet werden mussten, die an anderer Stelle sicher sinnvoller hätte investiert werden können.

Florian Pohner

Aufrufe: 2