Schaffung von Kindergartenplätzen in Eschenstruht

Helsa, 20.08.20. „Wir stehen für die Schaffung neuer Kindergartenplätze in Eschenstruth indem wir an den vorhandenen Kindergarten zwei Gruppenräume, davon einen Raum für eine Krippe, anbauen“ bringt CDU- Fraktionsvorsitzender und Bürgermeisterkandidat Florian Pohner die Position der Union auf den Punkt.

„Seit feststand, dass es Kapazitätsengpässe in der Kita in Eschenstruth gibt haben wir uns für eine bauliche Erweiterung an der bestehenden Kita ausgesprochen. Wir begrüßen es, dass die SPD durch ihre Kehrtwende den Weg für eine rasche Lösung des Problems freimacht.“ ergänzt Pohner und erläutert den bisherigen Ablauf der Debatte:

„Die SPD wollte zunächst ein weiteres Gebäude ankaufen, die Kita auf zwei Standorte verteilen und beide Standorte durch einen Fußweg verbinden. Wir haben von Beginn an gesagt, dass diese Variante teuer und unsinnig ist. Ein durch den Gemeindevorstand beauftragtes Planungsbüro hat unsere Annahme bestätigt. Der Erweiterungsbau ist die preisgünstigere Lösung.“ Weiterlesen

Aufrufe: 2

Kein Preisvergleich bei Versicherungen?

Kein Preisvergleich?

„Durch eine Anfrage in der Gemeindevertretung erfuhren wir im Juni dies Jahres, dass die Gemeinde Helsa keine Preisvergleiche bei ihren Sachversicherungen durchführt.

Die Gemeinde ist aus unserer Sicht jedoch verpflichtet mit den vorhandenen Geldmitteln wirtschaftlich umzugehen. Das muss für alle Bereiche gelten, insbesondere dort wo Dienstleistungen in Anspruch genommen werden. Weiterlesen

Aufrufe: 5

Schöner Jahresabschluss für die Siedlung Waldhof

Helsa, Siedlung Waldhof, 18.12.2019. „Einen schönen Jahresabschluss gab es in diesem Jahr für die Siedlergemeinschaft Waldhof” freut sich CDU- Fraktionsvorsitzender Florian Pohner über einen Zuwendungsbescheid den die Hessische Justizministerin, Eva Kühne- Hörmann am 18. Dezember an die Siedlergemeinschaft in Waldhof überreichte.

„Damit wird das große Engagement der Waldhöfer eindrucksvoll gewürdigt. Ehrenamtliche Arbeit braucht auch bisweilen staatliche Unterstützung um erfolgreich zu sein. Das am Spielplatz nahe des Vereinsheims errichtete Holzbauwerk ist eine erneute Meisterleistung der Waldhöfer.“ fasst Florian Pohner seine Eindrücke zusammen:

„Ich freue mich darüber, dass ich dabei sein durfte und wünsche der Siedlergemeinschaft weiterhin viel Erfolg!”

Aufrufe: 9

CDU-Fraktion Helsa lehnt Gemeindehaushalt 2020 ab

Helsa, 25.11.2019. „Die CDU-Fraktion Helsa hat in der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung den Haushalt 2020 abgelehnt”, erklärt Fraktionsvorsitzender Florian Pohner und erläutert die Gründe der Ablehnung:

„Nimmt man alle Steuerarten und Umlagen zusammen, so hat Helsa ca. 522.000,00 Euro Mehreinnahmen. Zieht man die sich unmittelbar aus der Einnahmenhöhe ergebenden Mehraufwendungen bei den Umlagen wieder ab, so stehen ca. 378.000,00 Euro mehr zur Verfügung als im Vorjahr.

Zusammen mit dem Haushalt 2019, wurde auf Antrag der CDU einstimmig beschlossen, die Mehreinnahmen des Jahres 2020 zur Steuerreduzierung zu verwenden.

Florian Pohner zitierte in seiner Haushaltsrede diesen Beschluss zum Haushalt 2019 und machte deutlich, dass die CDU dem Haushalt 2020 nur zustimmen würde, wenn es keinen Personalzuwachs geben würde. Man stehe schließlich bei den Bürgern im Wort. Dies geschah nun allerdings nicht. Mit allen Stimmen der SPD wurde gegen CDU und GLH beschlossen, die Stellenzahl im Bauhof der Gemeinde zu erhöhen.“ Weiterlesen

Aufrufe: 83