Baugebiete

TEILEN:

Niemand soll unsere Gemeinde verlassen müssen, weil kein Bauplatz zur Verfügung steht. Zur Eigenentwicklung aber auch zur Ansiedlung neuer Bürgerinnen und Bürger, die dann auch Steuern zahlen und unser Gemeinwesen bereichern, brauchen wir in allen vier Ortsteilen neue Baugebiete, sobald wir das Dorfentwicklungsprogramm abgeschlossen haben.

In Eschenstruth und Helsa wurden jeweils kleinere Baugebiete auf den Weg gebracht. Wir brauchen darüber hinaus jedoch weitere Bauplätze in allen Ortsteilen, um Abwanderung zu verhindern und Zuzug zu ermöglichen. Die Nachbargemeinden machen es uns vor!

>> Meine Ziele <<

Aufrufe: 165